Werte für die Zukunft schaffen.

zbz_Ensemble Goldener Stern_Hero image


Königsbrunn und seine Nachbarn

Verkehrsgünstiger Ausgangspunkt im wachsenden Wirtschaftsraum

Ein lebenswertes Städtchen mit allen erdenklichen Vorzügen gleich vor der Haustür: Königsbrunn vereint alles, was man heute zum Leben braucht. Die Stadt punktet mit ihrer Nähe sowohl im Süden in Richtung Berge und Bayerische Seen als auch mit den Schnellverbindungen in sämtliche Richtungen. Dank der guten Verkehrsanbindung sind damit sowohl die Metropolen als auch viele Ausflugsziele nur einen Katzensprung entfernt.

Königsbrunn liegt zwischen Landsberg/Lech und Augsburg direkt an der bedeutendsten ehemaligen Römerstraße nördlich der Alpen, der Via Claudia Augusta. Die Stadt wurde mitten in der „Königsbrunner Heide“ erbaut, einem der schönsten Naturschutzgebiete im schwäbischen Raum. Dabei ist München nur 65 km entfernt, Augsburgs Zentrum erreicht man über die B17 in 15 Minuten, die Autobahnen A96 und A8 sind fast ebenso schnell erreicht. Der Flughafen München ist in ca. einer Autostunde Fahrtzeit zu erreichen. Der Hauptbahnhof Augsburg sowie der Bahnhof Mering sind nahe Startpunkte für Reisen mit der Bahn und werden von vielen Pendlern für die tägliche Fahrt nach München frequentiert, der öffentliche Nahverkehr ist gut ausgebaut.


Umgebung


Die junge, aufstrebende Stadt beherbergt aktuell etwa 30.000 Einwohner. Sie verfügt über ein harmonisches soziales Umfeld, eine bestmöglich entwickelte Infrastruktur, ein hervorragendes Betreuungs- und Bildungsangebot, großartige Möglichkeiten zur Naherholung und zahlreiche kulturelle Angebote.



In guter Nachbarschaft

Zentral wohnen in der Stadt – mitten im Grünen

In unmittelbarer Nähe der neuen Immobilie befinden sich wohl weit mehr Pluspunkte als in manch anderen Städten dieser Größe. Alle wichtigen Versorger des täglichen Bedarfs versammeln sich hier im fußläufigen Umfeld. Überdurchschnittlich viele und abwechslungsreiche Freizeitangebote bieten Wohlfühlcharakter. Zudem hält die Nachbarschaft ausgesprochen viel Grün und Natur bereit. Eine besondere Symbiose, die diese begehrte Wohnlage einmalig macht.


Aufmacher


Ein hervorragendes Betreuungs- und Bildungsangebot richtet sich an den Königsbrunner Nachwuchs, dazu zählen sieben Kindergärten, drei Grundschulen, zwei Mittelschulen, eine Realschule sowie ein Gymnasium. Eine städtische Sing- und Musikschule und eine Volkshochschule mit einem umfassenden Erwachsenenbildungsangebot runden den Bildungssektor ab. Auch ältere Mitbürger fühlen sich hier wohl: Betreutes Wohnen, Seniorenwohnanlagen, Mehrgenerationenhaus, Alten- und Pflegeheime sind in Königsbrunn voll in die Wohngebiete integriert.


Lage_Königsbrunn


Der Freizeit- und Erholungsfaktor ist enorm: Die Stadt verfügt über großzügige Parkanlagen, die nahezu einmaligen Naturschutzgebiete „Lechauen” und „Königsbrunner Heide” versprechen ebenfalls Erholung und Ruhe. Der Ilsesee mit seinen Liegewiesen lockt zum Baden, der Mandichosee zum Segeln und Windsurfen, der Wellnesstempel Königstherme zum Ausspannen, zwei attraktive Golfplätze zum Golfen. Weiterhin bringen ein Skater-Park, ein Mountainbike- bzw. BMX-Gelände und mehrere Beachvolleyballplätze sportliche Abwechslung. Für Cineasten ist das moderne Movieplex-Kino „Hollyworld” eine attraktive Adresse. Auch Traditionelles findet in Königsbrunn seinen wohlverdienten Platz: Die weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannte Gautsch, ein Volksfest mit Bierzelt und Fahrgeschäften, findet jedes Jahr Mitte Juni statt.


Die Lage in Königsbrunn wurde von uns bewusst und sehr sorgfältig gewählt. So vereinen wir mit unserem Zentralen Grundstück alle Vorteile der Zentrumslage und haben trotz einer sehr guten Verkehrsanbindung durch den Kreisverkehr sehr geringe Verkehrsbelastungswerte, wie die angehängte Studie zeigt.

Verkehrslärmstudie